Der Senat bei Felix Büscher – 3. August 2013

©-F_Buescher_20130803S58A6671 - klein

Besuch bei Felix Büscher

Schon oft hatte Felix gesagt „kommt doch mal vorbei“, aber wie das so ist, manchmal dauert es eine Weile. Nun aber machten sich die Senatoren auf bei sonnigem Wetter und mit Frohsinn im Herzen und Humor im Kopf. Der Ehrensenator Felix Büscher begrüßte die Senatoren zunächst in Recke und führte sie durch sein Heimatdorf. Dort wurden sie in die gute alte Zeit versetzt. Dann, nach kurzer Fahrt, begrüßte die Familie Büscher die Senatoren, allen voran Angelika. Sie ließ alle Schwarz-weissen in dem wunderschönen Garten auf der Hausterrasse Platz finden. Beim zünftigem Grillen mit Hausmusik wurden Dönekes erzählt, Musik gemacht, gelacht und gesungen. Am späten Abend brachte der Bus alle Schwarz-weissen sicher nach Münster zurück.

Herzlichen Dank Felix, für die gute Bewirtung und das schöne Zusammensein in trauter Runde.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.